24.12.12 Alle Jahre wieder...

Von Stephan  |  Preiserhöhung

…sind die Züge kurz vor Weihnachten besonders voll. Auch früh morgens. Das habe ich am Samstag persönlich feststellen dürfen. Immerhin im BordRestaurant gab es noch ein paar Sitzplätze. Dass ich für eine Platzreservierung inzwischen 4,00 Euro bezahlen soll, das sehe ich nicht ein. Ich bin ja optimistisch, auch ohne Reservierung noch eine Sitzgelegenheit zu ergattern.

Pünktlich mit dem Wechsel zum sogenannten Winterfahrplan am 9. Dezember hat die Bahn auch mal wieder die Preise erhöht. Im Schnitt um 2,8 Prozent, sagt sie. Ich habe meine Vergleichsstrecke Flensburg-Braunschweig überprüft: 76,00 Euro kostet die einfache Fahrt inzwischen. Im Jahr 2006 waren es nur 60,00 Euro. Der Preis ist seitdem um 24% gestiegen. (Der Durchschnittswert laut Statistischem Bundesamt liegt bei ca. 12%.)

Frohe Weihnachten und gute Reise.

Letzte Änderung am 02.04.2016 um 14:49, Kategorien:  

Kommentare

  1. Potje schrieb am 22.02.2016:

    Mir fällt dabei ein Schwank aus meiner Jugend ein:

    Hochsommer 2000 – Plötzlich quiiiietsch.Zug bleibt stehen.Durchsage > Meine Damen und Herren,durch einen Weichenfehler müssen wir anhalten, wir bekommen Gegenverkehr.Bitte haben sie Geduld.
    Alle schauen betroffen.Hitze draussen,Hitze drinnen.
    Man geht massig ins Bordbistro,trinkt ganz schön viel und ergeht sich in Szenarien, was ist wenns plötzlich knallt durch Gegenzug ?
    Man rechnet durch,wir sind in der Mitte des Zugs, es kann also alles halb so schlimm werden.Aber die Paranoia steigt.Ich fange an Gitarre zu spielen, das lenkt ab,wir beginnen zu singen, die Stimmung kippt in Galgenhumor.
    Nach über 1 Std. rauscht auf Nebengleis ein langer Güterzug vorbei.
    Durchsage> Das ging ja noch mal alles gut,wir fahren weiter.
    Vor Frkfrt. fährt Zug ganz langsam ein,wir sind alle ganz schön hackedicht, ich schaue beim aufstehen nicht nach oben und glaube ich zieh mich am Griff hoch.
    Es war leider die Notbremse.Nochmal 10 Min. warten. Die Gäste ausm Bistro verteidigten mich vor Bahnpolizei dass es ein Versehen war,
    und das wars auch glaubhaft. Anschlusszug ?
    Ich hab in Frkft. übernachtet. Denkwürdige Reise.

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen..